wolfgang stradas

Professor für das Fachgebiet Nachhaltiger Tourismus

Prof. Dr. Wolfgang Strasdas hat in Hannover und Seattle Landschaftsplanung mit Schwerpunkt Tourismus studiert. Seit 1991 erste Forschungsprojekte zu nachhaltigem Tourismus und langjährige Tätigkeit als Tourismusberater in der Entwicklungszusammenarbeit. 2001 Promotion an der TU Berlin zum Thema Ökotourismus in Mexiko und Belize. 2002 wurde Wolfgang Strasdas zum Professor an der Hochschule Eberswalde berufen und baute dort den Master-Studiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement auf. Seine derzeitigen Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Schutzgebietsmanagement, Tourismus in Entwicklungsländern, Corporate Social Responsibility und Zertifizierungen im Tourismus sowie Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel. Wolfgang Strasdas Mitglied in den wissenschaftlichen Beiräten des forum anders reisen und der Nachhaltigkeits-Initiative Futouris, im Zertifizierungsrat von TourCert, im Deutschen Nationalkomitee für UNESCO Geoparks sowie in der Jury für den Fahrtziel Natur Award der Deutschen Bahn und führender deutscher Umweltorganisationen. Die Hochschule Eberswalde vertritt er außerdem im BEST Education Network und im europäischen TRIANGLE Netzwerk für nachhaltigen Tourismus.

Weitere Informationen zu Prof. Strasdas finden Sie auf den Seiten der HNE Eberswalde.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 (3334) 657 304